Wochenende in Bergen, Norwegen

Wochenende in Bergen, Norwegen

Wochenendtrip von Hamburg nach Bergen in Norwegen

Sie haben es vielleicht im Fernsehen oder in einer Zeitschrift gesehen: Bilder von der Stadt Bergen und den weltberühmten norwegischen Fjorden. Heute ist es einfacher denn je, das Reich der Fjorde mit Ihren eigenen Augen zu erkunden. 

Während ihres Aufenthalts werden Sie die spektakulärsten Fjordlandschaften der Welt sehen. Genießen Sie Delikatessen aus dem Meer und die frische Luft, die Ihnen vom offenen Meer entgegenweht. Oder wie wäre es mit einem Matinee-Konzert im Wohnhaus von Edvard Grieg, einem der berühmtesten klassischen Komponisten überhaupt? Bergen ist die perfekte Kombination aus Natur, Kultur und spannenden urbanen Sehenswürdigkeiten – das ganze Jahr über. Herzlich willkommen zu einem langen Wochenende in Bergen, der Heimat eines Weltkulturerbes und ehemalige europäische Kulturhauptstadt.

Weekend Trip From Frankfurt to Bergen - Bryggen
Bryggen in Bergen. Foto: Per Christian Lind - Visit Norway

Direktflüge von Hamburg nach Bergen!
Wählen Sie einen beliebigen Tag und buchen Sie ein Ticket mit einem der Direktflüge der Widerøe von Hamburg nach Bergen in Norwegen.

Das Timing der Flüge ist perfekt für ein Wochenende. Sie verlassen Hamburg um Donnerstag 13:55 Uhr und der Flug nach Bergen ist nur ca. 2 Stunde. Am Freitagsmorgen sind Sie bereit, die Highlights dieser wunderschönen Stadt zwischen sieben Bergen zu erkunden. Mit dem Flughafenbus geht’s in weniger als einer halben Stunde direkt zum Fischmarkt (Fisketorget) im Herzen der Stadt. Bergen bietet eine große Vielfalt an Hotels und gemütlichen Bed & breakfast - Unterkünften in und nahe der Stadtmitte. Es ist Zeit, die Sinne zu öffnen und das Abenteuer Fjordnorwegen zu beginnen!

Hier ist ein Vorschlag für ein langes Wochenende in Bergen:

Freitag: Die ersten Eindrücke zählen!

Der berühmte Fischmarkt in Bergen ist Norwegen bekanntester Markt unter offenem Himmel. Verwöhnen Sie Ihren Gaumen mit frisch gekochten Krabben, Garnelen und anderen frischen Delikatessen aus dem Meer. Finden Sie ein schönes Plätzchen unter freiem Himmel in einem der zahlreichen Restaurants und bestellen Sie die Spezialität des Tages und genießen Sie den Geschmack und die herrliche Atmosphäre einer norwegischen Hafenstadt.

Nur wenige Meter vom Fischmarkt entfernt beginnt die berühmteste Sehenswürdigkeit der Stadt - Bryggen. Die sorgsam restaurierten Holzspeicher sind auf der UNESCO-Liste über das gemeinsame Weltkulturerbe geführt. Ein Spaziergang durch die schmalen Gassen zwischen den windschiefen Häusern ist wie eine Wanderung ins Mittelalter, als Bryggen ein wichtiges Zentrum des internationalen Handels war. Die Besuche im Bryggens Museum und Hanseatischen Museum vermitteln unzählige Eindrücke in die historische Bedeutung und reiche Geschichte der Stadt.

  1. Bryggen in Bergen
    Bryggen in Bergen wurde nach dem groβen Brand von 1702 wiedererrichtet, in der gleichen Bauweise wie die früheren „Höfe”, in denen die hanseatischen Kaufleute von 1350 bis 1764 gewohnt hatten. Bryggen steht auf der UNESCO-Liste des Welterbes.
    1. Montag, 1 Januar 2024Dienstag, 31 Dezember 2024
  2. Bryggens Museum - Bymuseet i Bergen
    Ein kulturhistorisches Museum mit Materialien aus den archäologischen Ausgrabungen auf Bryggen von 1955.
    1. Dienstag, 1 Oktober 2024Sonntag, 22 Dezember 2024
    2. Mittwoch, 22 Mai 2024Montag, 30 September 2024
    3. Freitag, 27 Dezember 2024Montag, 30 Dezember 2024
  3. The Hanseatic Museum and Schøtstuene - Museum Vest
    Die Hanseaten sind zwar schon lange nicht mehr in der Stadt und damit auch kein Bestandteil des lebendigen Treibens auf Bryggen, doch die Erinnerungen an die Hansezeit, die für die Stadt und ihre Entwicklung bis heute so viel bedeutet hat, können Sie an diesem einzigartigen Ort sehen und spüren.
    1. Mittwoch, 1 Mai 2024Montag, 30 September 2024

Auch heute zeichnet sich Bryggen durch eine lebendige Atmosphäre mit Cafés, Kneipen und kleinen Geschäften aus.

Nehmen Sie Platz in einem Straßencafé, bestellen Sie eine Tee oder Kaffee mit einem traditionellen Skillingsbolle (Zimtrolle) dazu – eine geschmackvolle lokale und weithin bekannte Spezialität aus Bergen.

Auf den Gipfel!
So manche sagen, man ist nicht in Bergen gewesen, wenn man nicht auf einem der sieben Berge der Stadt gewesen ist. Nur 150 Meter von Bryggen entfernt befindet sich die Bodenstation der Standseilbahn Fløibanen, die Sie zum Fløyen (320 Meter über NN) hinaufbringt. Von dort oben haben Sie einen phantastischen Blick über die Stadt mit ihren kleinen Häusern, dem Straßenverkehr und den Menschen unter ihnen und den Bergen,  Fjorden und offenen Meer in der Umgebung.

Weekend trip to Bergen, NorwayUlriken643. Photo: Gjertrud Coutinho

Samstag: Kunst und Shopping

Das Stadtzentrum von Bergen ist klein und überschaubar, alles ist fußläufig erreichbar – der perfekte Ort zum Shoppen. Besuchen Sie eines der Fachgeschäfte wie beispielsweise den preisgekrönten Designladen von Oleana oder den Norwegian Rain & T-Michael Flagship Store.

Wieder lohnt sich der Besuch in den Kunstmuseen von KODE  mit ihren umfangreichen Sammlungen von Kunst und Design. Ausgestellt sind Meisterwerke von Edvard Munch, Nikolai Astrup, Pablo Picasso, Paul Klee, J. C. Dahl sowie dem "Silberschatz". 

Kode Art Museum
Kode: Per Christian Lind - Visit Norway

 Nach einem ausgiebigen Einkaufsbummel sind Sie vielleicht bereit für eine ordentliche Mahlzeit.

Ein besonders exklusives Gourmeterlebnis beginnt mit einer Bootsfahrt am Anleger vor Bryggen. Bei der erfrischenden Fahrt hinaus nach Holmen und zum Fischrestaurant Cornelius werden Ihre Sinne in der Seeluft bereits auf das Geschmackserlebnis vorbereitet. Ohne Zweifel ist dies das ungewöhnlichste Restaurantkonzept in der Region, denn das meteorologische Menü aus erstklassigem Seafood und exotischen Garnituren wird mithilfe einzigartiger kulinarischer Techniken und einer enormen Begeisterung für Meeresdelikatessen zubereitet.

Ein Abendessen bei Cornelius ist ein raffiniertes Geschmacksexperiment und eine außergewöhnliche Begegnung mit dem Schätzen der westnorwegischen Küste. Natürlich werden Sie nach dem Essen auch wieder nach Bryggen zurückgebracht - mit dem Boot. Dies ist dann die perfekte Abrundung eines erlebnisreichen Tages in Bergen. Lesen Sie mehr über das Abendessen bei Cornelius und buchen Sie hier Ihren Gourmetausflug.

Frankfurt to Bergen
Cornelius Seafood Restaurant. Foto: Truls J Løtvedt

Wenn Ihr Zeitplan keine Bootsfahrt und Abendessen bei Cornelius zulässt, keine Sorge! Das Stadtzentrum von Bergen bietet eine Vielzahl ausgezeichneter Speisemöglichkeiten. Gönnen Sie sich eine unvergessliche kulinarische Erfahrung im Lysverket oder im Frescohallen.

Ein kultureller Höhepunkt
Es ist Samstagabend, und wenn Sie noch ein wenig in der Stadt bleiben möchten, können Sie unter einer Vielfalt von Konzerten und anderen Kulturveranstaltungen wählen. Als Europäische Kulturhauptstadt ist Bergen eine Stadt der Musik, Konzerte, Shows und Festivals. Unter der Regie von Bergen Jazzforum werden immer freitags Jazzkonzerte veranstaltet, eine Alternative ist ein Konzerterlebnis mit einer norwegischen oder internationalen Musikgröße. Hier finden Sie den Kalender mit Kulturveranstaltungen. 

Sonntag: Ein Tag an und auf den Fjorden

Bergen gilt als Tor zu den norwegischen Fjorden. Am Sonntagmorgen ist der Augenblick für eine schöne Fjordtour in Norwegen gekommen. Erleben Sie eine Reise durch eine Landschaft majestätischer Berge auf dem Weg zum wunderschönen Hardangerfjord, der "Königin der Fjorde" oder Sognefjord, der "König der Fjorde". 

  1. Norwegen en miniature®
    Norwegens beliebteste Rundreise! Sie erleben die schmucke Bergensbahn, die beeindruckende Flåmsbahn, den Aurlandsfjord und Nærøyfjord. Online Buchnung!
    1. Montag, 1 Januar 2024Dienstag, 31 Dezember 2024
  2. The fjord cruise passes through the narrow Mostraumen
    Halbtags-Fjordausflug von Bergen zum landschaftlich reizvollen Osterfjord und durch den schmalen Sund Mostraumen.
    1. Mittwoch, 1 Mai 2024Samstag, 31 August 2024
    2. Sonntag, 1 September 2024Montag, 30 September 2024
    3. Dienstag, 1 Oktober 2024Montag, 30 Dezember 2024
  3. Fjordcruise at the Hardangerfjord
    Erleben Sie eine Reise durch eine Landschaft majestätischer Berge auf dem Weg zum wunderschönen Hardangerfjord, der "Königin der Fjorde".
    1. Samstag, 1 Juni 2024Samstag, 31 August 2024

Wenn Sie Bergen im Winter besuchen, finden Sie hier eine Auswahl an Wintertouren.
Eine Liste aller Fjordkreuzfahrten und -touren finden Sie hier.

Sonntag: Bleib noch ein bisschen

Der Rückflug nach Hamburg startet am Sonntag um 11:15 Uhr vom Bergen Airport Flesland. Aber warum verlängern Sie Ihren Städtetrip in Bergen nicht um zwei zusätzliche Tage? Nehmen Sie sich Zeit, um die Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten zu erkunden, die Bergen zu bieten hat. Oft hören wir, dass Besucher wünschten, sie wären länger geblieben.Weekend Trip From Frankfurt to Bergen - Troldhaugen
Edvard Grieg Museum Troldhaugen. Foto: Dag Fosse

Entdecken Sie Bergen mit der Bergen Card
Mit der Bergen Card haben Sie freien oder ermäßigten Eintritt zu Museen und Sehenswürdigkeiten. Mit der Bergen Card erhalten Sie eine Ermäßigung auf die Standseilbahn Fløibanen und die Stadtbahn Bergen vom Flughafen ist im Preis inbegriffen. Sie können die Bergen Card online kaufen und sofort nach Ihrer Ankunft am Flughafen nutzen.

Die Highlights in drei Tagen
Es ist nicht einfach, nach einem langen Wochenende in Bergen ein einziges Highlight herauszupicken. Das Gesamtbild wird Ihnen in Erinnerung bleiben: Die Begegnung mit den Fjorden, den Küstenlandschaften, der Kultur und Geschichte vermittelt Ihnen eine Vielzahl von Bildern, die Sie wieder mit nach Hause nehmen. Dank Direktflügen von einer großen Zahl von Flughäfen gelangen Sie innerhalb weniger Stunden nach Abreise von zu Hause in eine ganz neue Umgebung. Bergen steht bereit, um Sie herzlich willkommen zu heißen. Sind Sie bereit für einen Besuch in Bergen?